Kiosk

Übersicht

Durch die Möglichkeit, mit Enactor ganz einfach unter einer Architektur weitere Kanäle hinzuzufügen, können sich Kiosks nun integriert im Umfeld des Gastgewerbes etablieren. Dies bedeutet für alle Restaurant- und Gastgewerbeketten die Chance, vollkommen neue Nutzenversprechen und Kundenerfahrungen anzubieten.

Enactor baut Schnittstellenanwendungen für jede Plattform und jedes Gerät auf, unabhängig vom Betriebssystem.

Gemeinschaftlicher Ansatz

Enactor möchte mit dem Gastgewerbe und Restaurantbetreibern zusammenarbeiten, um benutzerdefinierte Anwendungen aller Art, ob für Personal oder Kunden, aufzubauen.

Ob es sich also um eine Smartwatch-App für Personalwarnungen, Bestellungen oder Rezepte oder um eine Kiosk-App für die Bestellung am Tisch oder an der Bar handelt – die Enactor-Plattform und das Toolkit helfen Ketten dabei, Ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Kompliziertes einfach machen

Das Enactor Toolkit ermöglicht das besonders einfache Aufbauen und Verwalten von Geschäft, Anwendung und Unternehmensprozess. Diese Technik sorgt dafür, dass beim Aufbau von Anwendungen für Endbenutzer auf Kundenseite wie Kiosks diese genau auf ihren Zweck hin eingerichtet werden können. Auf den derzeitigen Enactor-Schnittstellen kann ein hoher Grad an Anpassung erreicht werden. Von Menükarten über Bedientafeln bis hin zur eigentlichen Anwendung läuft alles auf dem umfassend konfigurierbaren Enactor Standortmanager und kann auch von der Anmeldung des Benutzers abhängig gemacht werden.