Kundenmobiltelefone

Bestellung

Das Omni-Bestellmodul des digitalen Hubs von Enactor bedeutet für Sie, dass Bestellungen aus allen Kanälen jederzeit gespeichert und an jene Restaurants oder Bars verteilt werden, die sie bearbeiten müssen. Für alle Bestellungen werden auch Treueprogramme mit Punkten oder Belohnungen für den Kunden berücksichtigt.

Die Abläufe

Vorbestellung

Kunden können im Vorhinein bestellen, was sie möchten. Sie möchten möglicherweise zumindest für einen bestimmten Zeitraum reservieren. Im Idealfall haben sie sogar die Möglichkeit, ein ganzes Menü zu bestellen.

In der Regel werden Benutzer im Voraus Kleinigkeiten wie ein Getränk oder eine Vorspeise bestellen. Auch kleine Details wie ein bei der Ankunft bereitgestelltes Getränk, ein Stuhl mit hoher Rückenlehne oder Platzkärtchen können die Kundenerfahrung schon deutlich verbessern.

Bestellung am Tisch

Vorbestellungen werden bei der Ankunft abgerufen und freigeschaltet. Wenn Kunden Platz nehmen, ermitteln sie, an welchem Tisch sie sitzen, und sie wird an der Verkaufsstelle und auf ihrem Telefon freigeschaltet. Nun können sie direkt am Tisch bestellen. Alle hinzugefügten Elemente werden in Echtzeit auch an der Verkaufsstelle hinzugefügt.

Bestellung zum Mitnehmen

Kunden können aus dem kompletten Menüumfang zum Mitnehmen oder für die Lieferung bestellen.

mobilen Anwendungen des Kunden

Loyalty

Die Kunden-App von Enactor hält Kunden über alle Treueaktivitäten auf dem Laufenden. Diese werden mit Werten und Stufen in Echtzeit aus dem digitalen Hub von Enactor angezeigt.

Dazu gehören:

  • Punkte – Kunden
  • Stufen
  • Gruppen
  • Prämien
  • Benachrichtigungen (vom LDE)

Bezahlung

Bestellungen am Tisch

Da die Kundenrechnung Vorbestellungen, Bestellungen am Tisch und an der Verkaufsstelle enthält, unterstützt Enactor die einfache Bezahlung dieser Rechnungen in der Kunden-App oder am Kiosk. So muss sich das Personal nicht darum kümmern.

mobilen Anwendungen des Kunden